next_generation 8.0: LIVE-CODING am ZKM

nextgen80.jpg

Nachwuchskomponist*innen und Lehrende der KHM präsentieren ihre Kompositionen.

Termine
Freitag, 7. Juni, ab 14 Uhr, ZKM, diverse Orte
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
Eintritt frei

Als größtes biennales Treffen der Hochschulstudios für elektronische Musik bietet next_generation NachwuchskomponistInnen eine Plattform, ihre kompositorischen Neuentwicklungen zu präsentieren.

Vom 5. Juni bis  9. Juni 2019 findet am ZKM die achte Ausgabe des biennalen Festivals next_generation statt. An fünf Tagen wird ein spannendes und dichtes Programm über die neuesten Positionen zu den Themen »Fixed Media«, »Raummusik« und »Live-Elektronik« geboten.

In diesem Jahr steht das Festival unter dem Schwerpunkt »Live-Coding«. Damit garantiert next_generation 8.0 eine repräsentative Übersicht über das aktuelle kreative Schaffen der kommenden Komponierendengeneration im Kontext von Technologie und Kunst.


PROGRAMM

mit Studierenden und Lehrenden der KHM am 7. Juni


Vortäge in der Session IV, ZKM Vortragssaal

14 Uhr: 0.00002083 seconds / KHM Köln, Tobias Hartmann

14:15 Uhr: Transduction, translation, transformation / KHM Köln, Camilo Sandoval


17 Uhr, Medientheater, Sonology The Hague / KHM Cologne

Trio Formalhaut: Formalhaut VII – Adrian’s Revenge
Live audiovisual performance
Formalhaut is Jiyun Park, Camilo Sandoval and Andreas Niegl

Live-Performances und DJ-Sets, Musikbalkon

ab 22:30 Uhr: Audiovisuelle Live-Performance, Live-Act und DJ-Sets mit David Liftinger, KHM Köln (Audiovisuelle Performance), Blue Machine, MH Trossingen (Live-Act)

DJ Sets

Rae Chill Rose, KHM Köln 

Andreas Niegl, KHM Köln 

luxxuryproblems, HfG Karlsruhe 

Verena Hentschel, ICEM Essen 

Ragazzi Frizzanti, MH Trossingen 

Paolo & Michael, TU Berlin 

John-Robin Bold, IEM Graz



Editor — Juliane Kuhn
We use cookies in order to improve your surfing experience.
If you stay on the website, you accept the privacy policy Datenschutzbestimmungen and allow us to use cookies.
Please wait