Aktuelles

KHM

09.05.2018

Die KHM lehnt neben Übergriffen und Sexismus jede Nötigung, jeden Akt der Verletzung der Würde und Integrität eines Menschen durch einen anderen ab. Sie ist sich bewusst, dass die asymmetrische Instrumentalisierung eines seit langem eingeschliffenen Machtgefälles gerade zwischen den Geschlechtern auf struktureller, symbolischer, im Grenzfall gar physischer Ebene auch in der Nische einer Kunsthochschule eine Gefahr darstellt.

Zu aktuellen Geschehnissen legt die KHM Wert auf die Feststellung, dass weder bei der Gleichstellungsbeauftragten noch im Rektorat der Kunsthochschule in den letzten Jahren derartige Vorfälle oder Sachverhalte mit sexuellem Hintergrund angezeigt worden sind.


Rektor und Kanzlerin der KHM

Studying at KHM is an open process: The Academy of Media Arts Cologne’s demanding project-based “Media and Fine Art” courses give each student the chance to choose between and individually combine various artistic emphases. “Media and Fine Art” at the KHM can be taken as a 9-semester (undergraduate / diploma 1) or a 4-semester (postgraduate / diploma 2) course. 

In both formats, the focus is on the development of artistic projects, supported through interdisciplinary supervision by professors, academic staff and technicians.

Please wait