KHM Rundgang

Der KHM-Rundgang ist die beste Möglichkeit, die KHM, ihre Studierenden und Projekte aus den Studienschwerpunkten der "Medialen Künste" kennenzulernen. Die Rundgänge präsentieren meist im Juli an vier Tagen – am Ende des jeweiligen Sommersemesters – bis zu 170 Werke aus der vielfältigen Projektwelt eines Studienjahres: Sound- und Videoinstallationen, Fotoarbeiten, literarische Texte, Klangobjekte, Performance-Installationen, Malerei und Mixed-Media-Arbeiten, Filme aus den Bereichen Spiel- und Dokumentarfilm, Essay, Animation, Werbung und experimenteller Film werden rund um den Filzengraben gezeigt – darunter auch die Diplomarbeiten von Absolvent*innen.

Please wait