Julia Baumann

BaumannJulia.jpg
Künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin Kamera
+49221 20189 – 466
julia.baumann@khm.de

Julia Baumann wurde 1978 in Hannover geboren. Nach ihrem Abitur arbeitete sie als Kameraassistentin bei diversen Produktionen, um Erfahrungen beim Film zu sammeln, die sie dann während ihres Kamerastudiums an der Filmakademie Baden-Württemberg vertiefte. Ihr Diplomfilm „Das leichte Leben“ (Regie Christina Schiewe) wurde mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet und erhielt den Preis „bester studentischer Kurzfilm“ in Rom, sowie eine Nominierung für den Femme Totale Kamerapreis in Dortmund.
Nach Absolvierung des Studiums in Ludwigsburg 2007 drehte sie wieder zusammen mit C. Schiewe, mit „Be my Baby“ ihren fiktionalen Debütfilm als Kamerafrau für das ZDF, Redaktion „Das kleine Fernsehspiel“, dermfür den Grimmepreis 2015 nominiert wurde. Ihr zweiter Langfilm „Lotta und der schöne Schein“ lief kürzlich im ZDF.

Please wait