Soundings #016: Juan Atkins – Respect The Sound

Juan Atkins by Marie Staggat 03.jpg
Juan Atkins by Maggie Staggat

Vortrag & Gespräch mit Juan Atkins und Dr. Swetlana Konkow. In Zusammenarbeit mit dem Seminar „urban stage ff“ von Prof. Mischa Kuball.

Termine
Donnerstag, 9. Mai 2019, 20 Uhr, Aula
Filzengraben 2
50676 Köln
Eintritt frei

Juan Atkins gilt als Begründer des Techno und legte den Grundstein für eine weltweite Bewegung. Zu Beginn der achtziger Jahre begann er mit der Aufnahme eines der einflussreichsten Werke im Bereich Techno: Die 1982 unter dem Namen „Cybotron" veröffentlichte Single „Clear“ gilt als der erste Proto-Techno-Track und hat zahlreicher Generationen beeinflusst. Als Mitbegründer des legendären Detroit-Techno macht Juan Atkins nunmehr seit 35 Jahren Musik und veröffentlichte auf legendären Labels wie Tresor, Transmat oder Metroplex.

Juan Atkins Masterclass „Respect The Sound“ nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch Klang und Musiktheorie. Der Vortrag präsentiert Juans persönliche Beziehung und Erfahrungen in der Musikproduktion und beinhaltet Live-Demonstrationen als konkrete Beispiele für die vorgestellte Theorie. In Zusammenarbeit mit der Molekularbiologin Dr. Swetlana Konkow zeigt „Respect The Sound“ die Bedeutung von Musik und Klang im Leben, und wie Sound, Schallwellen, Frequenzen und Vibrationen den menschlichen Geist und Körper beeinflussen und alles durch Vibrationen verbunden ist.

Vorherige Stationen der „Respect The Sound“- Masterclass waren Institutionen wie das Berklee College, das Massachusetts Institute of Technology (MIT) oder das SAE Institute.

An der KHM werden Juan Atkins und Dr. Swetlana Konkow zudem nach dem Vortrag für ein Q & A und Gespräch mit dem Publikum zur Verfügung stehen.

Editor — Juliane Kuhn
We use cookies in order to improve your surfing experience.
If you stay on the website, you accept the privacy policy Datenschutzbestimmungen and allow us to use cookies.
Please wait