Tobias Schulenburg: es sich schön machen

Gedichtband mit Zeichnungen, erschienen im  Lyrikverlag "parasitenpresse" in Köln.

Ende November 2020

Der Kölner Dichter und Künstler Tobias Schulenburg, der zur Zeit "Mediale Künste" an der KHM studiert, beschreibt in seinen Gedichten kleine Alltagszenen, Begegnungen mit Freunden, beim Einkaufen, auf der Uni-Wiese, in Lehrgängen.

Das Bemühen um Kommunikation und das beiläufige Scheitern ergänzen einander: „Ich würde gerne / länger mit ihr reden, doch mir fällt auch nichts ein“. So endet ein Gespräch mit der Verkäuferin. Der Lucky Looser, der aus diesen Gedichten spricht, hat aber immer alles im Blick, zum Beispiel die Wespen im Park: „No offence, / meine gestreiften Freunde – aber ihr seid schon / ziemliche Racker.“

parasitenpresse / bei Knithaki /
Richard Wagner Str. 18 / D50674 Köln
parasitenpresse@hotmail.com
Fax-Bestellungen unter 0221/66941821

ISBN: 9783947676668 

Editor — Juliane Kuhn
Please wait