Termine
01.11.09
21:00h
Cinedom Köln
Vergeben im Rahmen der KunstFilmBiennale und gestiftet von der Verwertungsgesellschaft BILD-KUNST für ihren Experimental- und Dokumentarfilm "Gregor Alexis". Bei der Preisverleihung am 1. November um 20 Uhr im Cinedom. www.kunstfilmbiennale Bild-Kunst Förderpreis für experimentellen Film:
Der Wettbewerb ist offen für inhaltlich und formal innovative Filme im experimentellen, dokumentarischen und narrativen Bereich. Ausgeschlossen sind Multiscreen-Werke und Installationen. Eingereicht werden können Filme oder Videos in Deutschland lebender, studierender oder arbeitender Nachwuchskünstler und –regisseure bis 35 Jahre. Die eingereichten Filme dürfen nicht vor 2008 produziert worden sein.
Von knapp 400 Einreichungen kamen 32 Beiträge in die Vorauswahl, die in vier Programmen vom 29. Oktober bis 1. Nobvember im Filmforum Msuseum Ludwig gezeigt wurden. Darunter sechs Filme von Studierenden der KHM. Die Auszeichnung ist von der VG Bild-Kunst mit insgesamt 25.000 € dotiert und teilt sich auf in einen ersten Preis in Höhe von 12.500 €, einen zweiten Preis in Höhe von 7.500 € sowie einen dritten Preis in Höhe von 5.000 €. BILD-KUNST Förderpreis für experimentellen Film ausgelobt von der VG BILD-KUNST Jury
Prof. Dr. Gundolf S. Freymuth
Christoph Girardet
Florian Gwinner Bjørn Melhus (Vorsitzender)
Sylvia Schedelbauer 

1. Preis des BILD-KUNST Förderpreises für experimentellen Film an Jana Debus

Gregor_Alexis_01.jpeg
Vergeben im Rahmen der KunstFilmBiennale (01.11.) und gestiftet von der Verwertungsgesellschaft BILD-KUNST für ihren Experimental- und Dokumentarfilm "Gregor Alexis".
Der 1. Preis des BILD-KUNST Förderpreises in Höhe von 12.500 Euro ging an Jana Debus mit ihrem Experimental- und Dokumentarfilm "Gregor Alexis" (2009, 20 Min.). Es handelt sich um ein vorsichtiges und ergreifendes dokumentarisches Porträt des an Schizophrenie erkrankten Burders. Konzept, Kamera, Tonaufnahmen: Jana Debus
Darsteller, Sprecher: Gregor Debus
Sounddesign: Dirk Specht
Tonmischung: Judith Nordbrock
Betreuung: Prof. Matthias Müller Jana Debus, geboren 1976 in Rosche, studiert seit 2004 im grundständigen Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln.
Für ihren Film "Gregor Alexis" erhielt sie im September bereits den "Grand Prix" beim Festival 25 FPS in Zagreb. "Gregor Alexis" wird Ende Januar 2010 auf dem International Film Festival Rotterdam zu sehen sein.
Gregor_Alexis_01.jpeg
Termine
01.11.09
21:00h
Cinedom Köln
Vergeben im Rahmen der KunstFilmBiennale und gestiftet von der Verwertungsgesellschaft BILD-KUNST für ihren Experimental- und Dokumentarfilm "Gregor Alexis". Bei der Preisverleihung am 1. November um 20 Uhr im Cinedom. www.kunstfilmbiennale Bild-Kunst Förderpreis für experimentellen Film:
Der Wettbewerb ist offen für inhaltlich und formal innovative Filme im experimentellen, dokumentarischen und narrativen Bereich. Ausgeschlossen sind Multiscreen-Werke und Installationen. Eingereicht werden können Filme oder Videos in Deutschland lebender, studierender oder arbeitender Nachwuchskünstler und –regisseure bis 35 Jahre. Die eingereichten Filme dürfen nicht vor 2008 produziert worden sein.
Von knapp 400 Einreichungen kamen 32 Beiträge in die Vorauswahl, die in vier Programmen vom 29. Oktober bis 1. Nobvember im Filmforum Msuseum Ludwig gezeigt wurden. Darunter sechs Filme von Studierenden der KHM. Die Auszeichnung ist von der VG Bild-Kunst mit insgesamt 25.000 € dotiert und teilt sich auf in einen ersten Preis in Höhe von 12.500 €, einen zweiten Preis in Höhe von 7.500 € sowie einen dritten Preis in Höhe von 5.000 €. BILD-KUNST Förderpreis für experimentellen Film ausgelobt von der VG BILD-KUNST Jury
Prof. Dr. Gundolf S. Freymuth
Christoph Girardet
Florian Gwinner Bjørn Melhus (Vorsitzender)
Sylvia Schedelbauer 
We use cookies in order to improve your surfing experience.
If you stay on the website, you accept the privacy policy Datenschutzbestimmungen and allow us to use cookies.
Please wait