Course Catalogue

Logo
Logo Text

Course Catalogue WS 2021/22

Open Lab

Kompaktwochen im exMedia Lab

Type:
Specialist seminar
Semester:
WS 21/22
Target group
Main course / Diploma 2
Requirement

Bei allen Workshops wird um Anmeldung bis 01.12.2021 gebeten: exmedialab@khm.de


Die Anzahl möglicher Teilnehmer*innen ist begrenzt.


Vorschläge für Biomaterialien, Spezies und Experimente werden gerne berücksichtigt und können bereits in den Anmeldungen mit kurzer Begründung angegeben werden.

Dates - place & time

TypStartEndDayTurnusfrom-toLocation
Workshop31.01.2204.02.22 - Filzengraben 8-10, exMedia Lab 4.03
Workshop07.02.2211.02.22 - Filzengraben 8-10, exMedia Lab 4.03
TypWorkshopWorkshop
Start31.01.2207.02.22
End04.02.2211.02.22
Day
Turnus
from-to - -
LocationFilzengraben 8-10, exMedia Lab 4.03Filzengraben 8-10, exMedia Lab 4.03

Seminar description

Das exMedia Lab bietet in den beiden Kompaktseminarwochen verschiedene Workshops an, die diverse Produktionstechniken, Materialitäten und Themen des Digitalen und Analogen verbinden und deren Ästhetiken und Themen reflektieren.


Woche eins (31.01.-04.02.2022)


A – Lasercutter

Vermittlung der grundlegenden Technik des Lasercutters, Experimentieren und Ausloten anhand eigener Entwürfe (Di–Do)

Karin Lingnau


B – Hands-On Biomedia – Einführung in die Arbeit mit biologischen Medien

Dr. Klaus Fritze, Verena Friedrich


Woche zwei (07.-11.02.2022)


C – Rechnen durch Handeln – Was ist ein Computer?

Verena Friedrich


D – Risograph

Vermittlung der grundlegenden Technik des Risographs und Umgang mit relevanten Materialien, Experimentieren und Ausloten anhand eigener Entwürfe.

Jacqueline Hen, Karin Lingnau


Weitere Informationen zu:


B – Hands-On Biomedia – Einführung in die Arbeit mit biologischen Medien

Mit den neuen Arbeitsräumen im exMedia Lab steht den Studierenden nun eine wissenschaftliche Arbeitsumgebung für künstlerische Experimente mit Biomedien und Lebewesen zur Verfügung. Mikroskope, Zentrifugen, Sterilwerkbank, Klimakammer, DNA-Analyse-Equipment etc. werden in praktischen Laborexperimenten erprobt und diskutiert. Aspekte wissenschaftlicher Protokollierung und Dokumentation sowie eine Auseinandersetzung mit ethischen Aspekten der Arbeit mit lebenden (Mikro-)Organismen sollen künstlerische Experimente und künftige Ausstellungspraktiken mit Biomaterialien ergänzen. Die Teilnehmer*innen werden zum verantwortlichen Gebrauch der Arbeitsmittel und zu eigenständiger Experimentalplanung unter Beachtung der Sicherheits- und Hygieneregeln befähigt und erhalten nach erfolgreichem Abschluss einen Laborschein.


C – Rechnen durch Handeln – Was ist ein Computer?

Im Rahmen des Workshops erforschen wir die geschichtliche Entwicklung der Computertechnologie anhand von Beispielen und praktischen Experimenten. Beginnend bei der Automatisierung des Rechnens bis hin zur elektronischen Digitaltechnik rekonstruieren wir ausgewählte Mechanismen im Hinblick auf die direkte Auseinandersetzung mit den zugrundeliegenden Strukturen und Prozessen.

Ziel ist die (individuelle oder gemeinsame) Entwicklung eigener Modelle und Prototypen mit einfachen Materialien und Werkzeugen sowie computergestützten Fertigungsmethoden, welche die erlernten Prinzipien implementieren und ggf. künstlerisch adaptieren. Die praktische Auseinandersetzung wird durch eine Reihe von Vorlesungen inhaltlich vertieft und kontextualisiert.

Student office

Claudia Warnecke

Christina Hartmann

Juliane Schwibbert

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln


Tel.: +49 221 20189 - 119 / 187 / 249
Fax: +49 221 20189 - 49119
E-Mail: studoffice@khm.de


Currently closed to the public. For enquiries or appointments, please call us, Mon - Thu 9.30 to 1 h, or send us an e-mail.


Winter semester 2021/22

Lecture period:
​​​​​​​Oct. 18, 2021 until Feb. 11, 2022


Summer semester 2022

Lecture period:

April 4 until July 15, 2022

Please wait