Artistic work students

Logo
Logo Text

Die Nase

Authors:
  • Swenja Bertrand
Year: 2002
Categories: Film / TV / Video, animation film
Project type: Vordiplom
Eine Adaption zu der Erzählung von Nicolai Gogol „Die Nase“. Der Barbier Iwan Jakowlewitsch findet eines Morgens im frischgebackenen Brot seiner Frau die Nase des Major Kowaljow, den er regelmäßig rasiert. Von seiner Frau aus dem Haus getrieben und um die Nase schleunigst loszuwerden, eilt er zu einer Brücke und wirft die Nase in den Fluß. Zur gleichen Zeit erwacht der Major Kowaljow. Sein erster Gedanke gilt dem Pickel, den er am Abend vorher auf seiner Nase entdeckt hat. Als er sich diesen im Spiegel ansehen will, muß er voller Entsetzen feststellen, daß seine Nase mitsamt dem Pickel verschwunden ist. Als er durch die Straßen irrt, um das Verlorene zu suchen, macht er eine seltsame Entdeckung: ein Staatsrat, der seiner Nase aufs Äußerste gleicht, fährt in einer Kutsche vor und begibt sich in die Kirche. Dort von Kowaljow zur Rede gestellt, leugnet dieser jegliche engere Bekanntschaft mit dem Major. Als Kowaljow die Nase für kurze Zeit aus den Augen verliert ist diese abermals verschwunden. Der Versuch eine Vermißtenanzeige bei der Polizei aufzugeben stößt auf ein gewisses Unverständnis des Beamten, doch schon am selben Abend kann dieser seiner Pflicht nachkommen und Kowaljow seine entlaufene Nase zurückbringen. Als der Major am nächsten Tag erwacht, befinden sich Nase und Pickel wieder am rechten Fleck.
Authors:
  • Swenja Bertrand
A production of the Academy of Media Arts Cologne.
Source:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
Please wait