Supervision:
Prof. Dr. Hans Ulrich Reck
A production of the Academy of Media Arts Cologne.
Source:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Medialisierte Kunsterfahrungen

P_4681_medialisierte_kunsterfahrung_01.jpg
Authors:
Stephanie Sarah Lauke
Subtitle: Zur Phänomenologie von Bewegtbildinstallationen in Fernsehen und Internet
Year: 2015
Categories: Text / Book / Print, Dissertation
In meinem Dissertationsvorhaben beschäftige ich mich mit der medialisierten Erfahrung ephemerer Kunst. Im Unterschied zur leiblichen Erfahrung ephemerer Kunst in der Ausstellung verstehe ich die medialisierte Erfahrung ephemerer Kunst als einen eigenständigen Modus der Kunsterfahrung. Dieser Modus wird bedeutsam, wenn Kunst ausgestellt oder analysiert werden soll. Gegenstand meines Dissertationsvorhabens sind Fernsehsendungen und vom Ausstellungspublikum hergestellte Onlinevideos über Bewegtbildinstallationen (Videoinstallationen). Die phänomenologische Bestimmung der durch die Sendungen und Videos hervorgebrachte medialisierte Erfahrung von Kunst stellt in den Kunst- und Medienwissenschaften ein Forschungsdesiderat dar. Unter Verwendung eines theaterwissenschaftlichen und phänomenologischen Ansatzes und der Methode des Close Readings werde ich anhand der audiovisuellen Medialisierung von fünf Bewegtbildinstallationen – Live-Taped Video Corridor (1970), Present Continuous Past(s) (1974), Les larmes d’acier (1987), Sleepwalkers (2007) und Zwischenzeit (2008) – die medialisierten Erfahrungen dieser Installationen bestimmen. Das Dissertationsvorhaben erschließt Fernsehsendungen und Onlinevideos als neue Quellen für die Kunstwissenschaft und rückt die situativ-historische Erfahrung des Ausstellungspublikums in den Fokus. Promotionsfach: Kunstwissenschaft
Supervision:
Prof. Dr. Hans Ulrich Reck
Authors:
Stephanie Sarah Lauke
A production of the Academy of Media Arts Cologne.
Source:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_4681_medialisierte_kunsterfahrung_01.jpg
We use cookies in order to improve your surfing experience.
If you stay on the website, you accept the privacy policy Datenschutzbestimmungen and allow us to use cookies.
Please wait