Supervision:
Wiebke Elzel
Project type: 1. Projekt
A production of the Academy of Media Arts Cologne.
Source:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Zwei Maybe Mas

P_5112_zwei_maybe_mas_01.jpg
Authors:
Dario Mendez Acosta
Year: 2014
Categories: Sculpture / Objects, object, local
Project type: 1. Projekt
Die Arbeit besteht aus zwei voneinander unabhängige Objekte, die inhaltlich jedoch eng miteinander verbunden sind. Das erste Objekt ist eine schlichte weiße Kiste, darin ein ausgestopfter Fuchs, eingeschlossen im Eis, nur Ohren und Schwanz befinden sich außerhalb des gefrorenen Wassers. Erinnert diese weiße Kiste entfernt an einen Sarg, so ist das zweite Objekt tatsächlich einer, empor gehoben auf einen weißen Sockel. Unter dem Glasdeckel sieht man ein liebevoll angeordnetes Arrangement aus getrockneten Blumen, Zweigen und Blättern. Sanft gebettet auf Rosenblüten liegt ein winziger Vogel, ein Rotkehlchen, das ganz offensichtlich viel zu klein ist für den Sarg. Dieses unpassende Größenverhältnis verleiht dem Objekt etwas auf anrührende Weise Unbeholfenes, so als hätte ein Kind im Spiel etwas gebastelt für den im Wald gefundenen toten Vogel. Und so hat auch der von Mendez Acosta evozierte Blick auf Tod und Vergänglichkeit etwas kindlich-naives, das die Unwirklichkeit und Entrücktheit seiner Objekte unterstreicht, die einer phantastischen Märchen- und Fabelwelt entsprungen zu sein scheinen.
Collaboration:
Konzept/Ausführung: Dario Mendez Acosta
Ausführung: Hermes Villena, Tilman Singer
Supervision:
Wiebke Elzel
Authors:
Dario Mendez Acosta
A production of the Academy of Media Arts Cologne.
Source:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
We use cookies in order to improve your surfing experience.
If you stay on the website, you accept the privacy policy Datenschutzbestimmungen and allow us to use cookies.
Please wait